Hans Pfrommer, 2000

Seitenverhältnis
Seitenverhältnis
Seitenverhältnis

geboren 1969 in Stuttgart; lebt und arbeitet in Stuttgart und Bachem


Vita
1990 – 2000
Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Prof. D. Groß, Prof. H. Bachmayer, Prof. W. Gäfgen und Prof. S. Michou
seit 1993
gemeinsame Performances und Buchprojekte mit Armin Subke
2004 – 2005
Lehrauftrag an der Freien Kunstschule Stuttgart
Preise und Stipendien (Auswahl)
2012 / 2013
Stipendium Cité Internationale des Arts, Paris
2004
Gründung der Künstlergruppe Das Kartell mit Frank Ahlgrimm und Armin Subke
2001
DAAD-Stipendium, Küblis, Schweiz
2000
Stipendium ZF Kunststiftung
1997
Villa-Vigoni-Stipendium, Loveno di Menaggio, Italien
Einzelausstellungen (Auswahl)
2013
Bärchenwurst, Professor Doktor Wilhelm Hausenstein und der Sinn des Lebens, Centre Culturel Franco-Allemand, Karlsruhe
2009
Das Glück dieser Erde, Galerie Stadt Backnang
2008
Inmitten auf der Fahrt durch unser Leben, Emmanuel Walderdorff Galerie, Köln
2007
arg schön, mit Armin Subke, Zero Arts e.V., Stuttgart
2005
Das Kartell lässt den Dom im Dorf. Und das ist auch gut so., mit Frank Ahlgrimm und Armin Subke, Emmanuel Walderdorff Galerie, Köln
Galerievertretung

Emmanuel Walderdorff Galerie, Köln

Alle biografischen Angaben wurden zum Zeitpunkt des Stipendiums verfasst und haben keinen Anspruch auf Aktualität. Für nähere Informationen besuchen Sie bitte die Webseiten der Künstler:innen, sofern vorhanden und hier aufgeführt.