LawickMüller, 2000

Seitenverhältnis
Seitenverhältnis
Seitenverhältnis
Seitenverhältnis
Seitenverhältnis
Seitenverhältnis
Seitenverhältnis

Friederike van Lawick und Hans Müller leben und arbeiten in Berlin


Vita
seit 1990
künstlerische Zusammenarbeit unter dem Künstlernamen LawickMüller
Preise und Stipendien (Auswahl)
2009
Stipendium des Collegium Budapest, Institute for Advanced Study
2000
Stipendium ZF Kunststiftung
1992
Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg
Einzelausstellungen (Auswahl)
2015
Keeping Warm Together, Egbert Baqué Contemporary Art, Berlin
2000
perfectlysupernatural, ZF Kunststiftung im Zeppelin Museum Friedrichshafen
1999
perfectlysupernatural, Galerie Patricia Dorfmann, Paris
1997
La Folie à Deux, Musée de l‘Elysée, Lausanne
Gruppenausstellungen (Auswahl)
2014
UNKNOWN: Pictures of Strangers, Transformer Station, Cleveland, Ohio
2011
L’objet photographique: une invention permanente, Maison Européenne de la Photographie (MEP), Paris
2000
D’Après l’Antique, Musée du Louvre, Hall Napoleon, Paris
1996
Double vie, Double vue, Fondation Cartier pour l’art contemporain, Paris
1994
ASCII People, Kunststiftung Baden-Württemberg, Stuttgart
Galerievertretung

Galerie Patricia Dorfmann, Paris
Egbert Baqué Contemporary Art, Berlin

Alle biografischen Angaben wurden zum Zeitpunkt des Stipendiums verfasst und haben keinen Anspruch auf Aktualität. Für nähere Informationen besuchen Sie bitte die Webseiten der Künstler:innen, sofern vorhanden und hier aufgeführt.