Seonghyeon Leem, 2024

geboren 1992 in Suwon, Südkorea


Vita

Seonghyeon Leem studierte an der Seoul National University bei Prof. Aviram Reichert (Bachelor), am Mozarteum Salzburg bei Prof. Jacques Rouvier (Master), an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig bei Prof. Christian A. Pohl (Meisterklasse) sowie am Mozarteum Salzburg Kammermusik und Liedgestaltung. Sie besuchte Meisterkurse von Prof. Paul Badura-Skoda, Prof. Menahem Pressler und Prof. Arie Vardi, gewann 2023 den Pro Musicis International Award und gab Konzerte im Salle Cortot in Paris, Arsenal in Metz und Gohliser Schlösschen, Leipzig.